Besser Leben

Knapp 100 Aussteller aus der Region haben sich am 02. und 03.09.2017 auf der ersten Lifestyle-Messe in der Messe Erfurt präsentiert. es war die erste Messe mit eventcharakter, die ganz im Sinne „Besser Leben“ stand.

Die Messe versprach eine ganz neue Art Messe zu werden. Eine Art „Erlebnis-Messe“. Neben Verköstigungen, einer Modenschau und einem Live-Kochwettbewerb gab es Aussteller rund um das Thema Luxus, Reisen, Sport, Kunst und Gesundheit.

Gesund sein im Alter – das wünschen sich viele. Aber vor allem ist es wichtig zu wissen, was für Möglichkeiten jeder hat, wenn im Alter die Gesundheit nicht wie gewünscht mitspielt. Aus diesem Grund entschied sich die PML bei der Messe dabei zu sein.

Neben konkreten Anfragen ging es darum, Besucher zu informieren, was sie im Alter für Leistungen bekommen und was wir ihnen im Einzelnen anbieten können. Viele Menschen denken heute immer noch, dass es entweder die ambulante Pflege oder das Pflegeheim sein muss. Weit gefehlt. Durch Unternehmen wie die PML sind die Möglichkeiten mittlerweile vielfältiger und vor allem individueller geworden.

Die Erfahrungen haben gezeigt, dass das Thema „Pflege“ viele abschreckt und die Thematik lieber vor sich hergeschoben wird. Als wir erzählten, dass altersgerechtes Wohnen eine tolle Möglichkeit sei, seinen letzten Lebensabschnitt bewusst zu planen und bei Eintreten einer Pflegebedürftigkeit nichts dem Zufall überlassen werden muss, wurden die Besucher hellhörig. Ähnlich reagierten die Zuhörer auf unsere Erklärung, dass „Hilfeleistungen“ schlichtweg auch eine hauswirtschaftliche Unterstützung sein kann.

Wir freuen uns über die guten Gespräche die wir hatten und über die Chance, Menschen darüber zu informiert zu haben, dass „Pflege“ kein Tabu-Thema ist, sondern ein Teil der individuellen Lebensqualität.