1:1 Intensivpflege

in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt

Ambulante Leistungen für Sie vor Ort:

  • 1:1 Intensivpflege ab 6h bis 24 h täglich im eigenen Zuhause & Wohngemeinschaften
  • Kinderintensivpflege & Schulbegleitung
  • flexible, individuelle Versorgungszeiten von 6-8 h in der Einzelversorgung und der WG
  • 24 h telefonische Erreichbarkeit
  • spezielle Krankenbeobachtung bei Intensivpflegepatient*innen
  • Versorgung laut Pflegevertrag
  • feste Teams mit Teamleiter*in als direkte Ansprechpartner
  • Fortbildung nach Katalog
  • individuelle, aktivierende, professionelle & vor alllem menschliche Pflege
  • Grund und Behandlungspflege, Wundversorgung, Kompressionstherapie
  • Überwachung der Vitalzeichen
  • Überwachung des Repirators in Absprache mit dem Arzt/ der Ärztin
  • enterale Ernährung
  • alle intensivpflegerischen Maßnahmen um die Trachialkanüle (Größe, Pflege, Wechsel)
  • BGA Messungen nach AO des Arztes
  • Inhalation, tracheomierter und/oder beatmerter Patient*innen