HOCHWERTIGE WOHN- UND PFLEGEQUALITÄT IN BESTER LAGE

Im Sommer 2020 öffnet das „Dietrich von Topfstedt Haus“ in der Warsbergstraße 2-6 der Thüringer Landeshauptstadt seine Pforten. Damit kommt ein weiteres Objekt zum Konzept der 2010 gegründeten Unternehmensgruppe PML Pflege mit Leidenschaft Erfurt GmbH hinzu. Wie bereits an verschiedenen Standorten im Freistaat, bietet das neue Projekt individuelle Wohnangebote, selbstverständlich barrierefrei und in höchster Ausführungsqualität.

Ergänzt wird der neue Standort um eine erstklassige Tagespflegeeinrichtung, die sowohl den Bewohnern des Hauses, als auch externen Gästen ein abwechslungsreiches Programm bietet.

Selbstbestimmtes Leben im eigenen Zuhause ist die Devise. Mehr als 40 Ein- bzw. Zweiraumwohnungen zwischen 31 und 121 Quadratmeter, zum Teil mit spektakulärem Blick auf den Dom, schaffen dafür die besten Voraussetzungen. Großzügig geschnittene Wohnräume, die mit geräumigen Bädern, separaten Abstellbereichen und teilweise mit Balkon ausgestattet sind, laden ihre Bewohner ein.

Das Haus in zentraler Erfurter Lage bietet Lebensqualität auf höchstem Niveau für Kunden des Betreuten Wohnens mit wenig Unterstützungsbedarf, sowie für Menschen mit höherem Pflegebedarf im Intensiv Betreuten Wohnen. Zum Gesamtkonzept der durch die PflegeBienen Mittelthüringen GmbH betriebenen Einrichtung, zählt neben dem altersgerechten Wohnen, der ambulanten Pflege und der Tagespflege auch ein Paket an Serviceleistungen, die das Leben der Bewohner noch angenehmer machen. Dazu gehören unter anderem ein Speiseservice inklusive Getränke zu den Mahlzeiten, hauswirtschaftliche Unterstützung, sowie Hol- und Bringdienste, aber auch Begleit- und Betreuungsangebote. Dass das hochwertig ausgestattete Haus über verschiedene Fahrstühle in alle Etagen, eine Tiefgarage und eine Notrufanlage verfügt, versteht sich von selbst. Während die Wohnungen für die dauerhaft einziehenden Pflegekunden von diesen individuell eingerichtet werden, bieten 3 Verhinderungspflegeappartements bereits eine angenehme Ausstattung. Diese Appartements stehen jenen Klienten zur Verfügung, die vorübergehend nicht in ihrem eigenen häuslichen Umfeld versorgt werden können, so zum Beispiel bei Krankheit oder Urlaub der pflegenden Person.

Obgleich der überragenden Qualität und Lage des „Dietrich von Topfstedt Hauses“ beginnen die Kaltmieten der Wohnungen
bereits bei 498 € monatlich. Die aufzubringenden Eigenanteilen, die alle selbst von den Kunden zu tragenden Pflege- und Serviceleistungen einschließen, beginnen bei 1.600 € monatlich und liegen damit teilweise deutlich unter jenen von weniger attraktiven Pflegeheimangeboten der Erfurter Region.

Seit Mitte 2019 zählt die Unternehmensgruppe der PML Pflege mit Leidenschaft Erfurt GmbH zur aiutanda Familie, die ihren Hauptsitz in München hat. Diese setzt ihren Fokus auf Qualität in der ambulanten Pflege, um sowohl für ihre Klienten als auch für die Mitarbeiter ein Umfeld in der Gesundheitsversorgung zu schaffen, welches auf Nachhaltigkeit und Menschlichkeit setzt.

Bereits im Januar 2020 startet die Vermietung des neuen Objektes. Die kostenfreie Informationshotline steht allen Interessenten unter 0800-330 6300 zur Verfügung. Auch online erhalten Sie auf der Internetseite www.aiutanda-pflegebienen.de alle Informationen.